Haben Sie eine Veranstaltung in der Bio-Heu-Region verpasst?

Kein Problem! In unserem Magazin finden Sie alle aktuellen Beiträge aus dem Biodorf Seeham und der Bio-Heu-Region!

Erste Bionale der Bio-Heu-Region

Erste Bionale der Bio-Heu-Region

Bionale heißt die erste Kunstaustellung anlässlich 25 Jahre Bio-Heu-Region. Im Rahmen des LEADER-Projekts "symBIOtisch" konnten wir anhand von 45 Beispielen aus der Region aufzeigen, das gelebte Nachhaltigkeit in allen Lebensbereichen möglich ist.   Was könnte da...

mehr lesen
Salzburger Ölmühle und Thomas Wallner

Salzburger Ölmühle und Thomas Wallner

Thomas und Margit Wallner einer der drei Betreiber und Investoren des BioArt Campus im Biodorf Seeham haben vor kurzem die Salzburger Ölmühle von Josef Frauenlob aus Anthering übernommen.     Vor sieben Jahren hat Josef Frauenlob - zunächst in seiner Garage...

mehr lesen
Der BioArt Campus wächst – Beitrag im ORF

Der BioArt Campus wächst – Beitrag im ORF

Wie ich ja schon in einem früheren Beitrag berichtet habe, wird im Biodorf Seeham ein Bio Kompetenz Zentrum errichtet. Mehr dazu hier ....   Bio Art Campus als Heimat der Bio-Heu-Region Nun hat sich auch der Vorstand von Bio Austria Salzburg entschieden, seinen...

mehr lesen
Regionale Lebensmittel beim Bundesheer

Regionale Lebensmittel beim Bundesheer

„Ein ungewöhnliches Gedicht“ Heute schreibe ich ein ungewöhnliches Gedicht, Wahrscheinlich kennt ihr die Dame auf dem Foto nicht. Frau Bundesministerin Claudia Tanner heißt diese Frau Und was sie tut, dass macht sie sehr genau.   Sie ist zuständig für das...

mehr lesen
25 Jahre Bio-Heu-Region

25 Jahre Bio-Heu-Region

"25 Jahre Bio-Heu-Region"   Heuer feiern wir 25 Jahre Bio-Heu-Region, Doch was hast du denn davon, Die besten Mittel zum Leben, Darf es seither aus der Region für dich geben.   Seit 25 Jahren wird hier besonders auf die Umwelt geschaut, Und vor allem auch...

mehr lesen
Der Schwammerl Guru aus der Bio-Heu-Region

Der Schwammerl Guru aus der Bio-Heu-Region

Andreas Eibl passt perfekt zu der Serie über besondere Menschen in unserer Bio-Heu-Region. Er nennt sich selbst der Schwammerlguru und das völlig zurecht wie ich bei einem Besuch auf seinem Bauernhof dem "Heißbauer" aus Dorfleiten in Obertrum erfahren durfte. Mehr...

mehr lesen
Einfach nur DANKE – an WOERLE

Einfach nur DANKE – an WOERLE

Einfach nur DANKE DANKE für die Jahrzehnte gute Partnerschaft DANKE  für die Handschlag Qualität DANKE für die Veredelung unserer Bio Heumilch und Heumilch zu besten Produkten und zur Wertschöpfung in der Region DANKE für die vielen Arbeitsplätze und vor allem DANKE...

mehr lesen
Der Aubauer als Vorbild in schwierigen Zeiten

Der Aubauer als Vorbild in schwierigen Zeiten

Fotoshooting für Heuköniginnen Kalender 2015 mit Johannes Strobl und Obmann Keil Franz beim Aubauern in Mondsee   Wisst ihr, Warum ich so gerne für dieses Kunst zu Leben Magazin und die Bio-Heu-Region arbeite ??? Weil man auch nach 20 Jahren noch Mitglieder...

mehr lesen
Vom Heumilchbauer in die weite Welt

Vom Heumilchbauer in die weite Welt

Wir berichten ja immer wieder einmal über besondere Menschen in der Bio-Heu-Region. Diese Geschichte ist jedoch so abenteuerlich, dass sie dem amerikanischen Traum ähnlich ist. Man kann es kaum glauben, hätte ich es nicht selbst gesehen.       Ein...

mehr lesen
Kunst im Teufelsgraben

Kunst im Teufelsgraben

Die Mitglieder der Bio-Heu-Region und des Biodorf Seeham lassen sich auch in Corona Zeiten immer wieder etwas Neues einfallen. Über die Adventroas in 3 Mitgliedsbetrieben habe ich ja letztes mal berichtet.     Vorgestern ging ich wieder einmal im...

mehr lesen
Seehamer Bio Apfelsaft

Seehamer Bio Apfelsaft

Weil sich die Vermarktung der Äpfel einzelner Bäume der Streuobstwiesen von Seeham (Flachgau) wirtschaftlich nicht lohnt, erzeugen die heimischen Bauern nun aus dem Fallobst vieler Eigentümer gemeinsam zertifizierten Bio-Apfelsaft, der reißend Absatz findet.  ...

mehr lesen
Renate bleibt immer optimistisch

Renate bleibt immer optimistisch

Es bedarf motivierter und kompetenter Menschen, um die wichtigen Themen unserer Gesellschaft relevant und erfolgreich zu kommunizieren. Renate fungiert als optimal erreichbare Schnittstelle und Initiatorin, um im Sinne einer umfassenden und sinnvollen Verknüpfung...

mehr lesen
Elfi schummelt garantiert nicht

Elfi schummelt garantiert nicht

Bewusstsein, Verständnis und Aufklärung sind Voraussetzungen, um nachhaltiges Verhalten verankern zu können. Elfi verfügt sehr ausgeprägt über sämtliche Fähigkeiten und ganz besonders die Motivation im Sinne unserer Umwelt, unserer Natur und unseres Klimas bereits...

mehr lesen
Roman vertritt die Natur

Roman vertritt die Natur

Wenn sich Natur in Wissen manifestiert, wirkt sie bei Menschen zum eigenen Wohl. Roman stellt einen universitär repräsentativen Wissenspartner von Fauna und Flora dar und unterstützt dadurch das gegenseitig befruchtende Zusammenleben sehr wesentlich und relevant Dass...

mehr lesen
Felix lässt der Natur Zeit

Felix lässt der Natur Zeit

Wie die Natur selbst - im Sinne ihrer Jahreszeiten - lässt Felix in Analogie dazu den Faktor Zeit wirken, um letztendlich genau das zu nehmen, was die Natur bereit ist zu geben. Der unbedingten Voraussetzung einer temporalen Dimension - um nachhaltige Entwicklung zu...

mehr lesen
Sebastian – „sage und schreibe“

Sebastian – „sage und schreibe“

Ein Beispiel, dass man nicht allein gelassen ist, unsere Natur und unsere Umwelt für die nächste Generation zu sichern, stellt Sebastian und die Schleedorfer Landjugend dar. Es ist erfreulich zu sehen, wie sich die nächste Generation bereits jetzt, mit vorbildhafter...

mehr lesen