Haben Sie eine Veranstaltung in der Bio-Heu-Region verpasst?

Kein Problem! In unserem Magazin finden Sie alle aktuellen Beiträge aus dem Biodorf Seeham und der Bio-Heu-Region!

Stefans Buchen besuchen

Stefans Buchen besuchen

Stefan steht für ein Bündnis von Natur und Mensch in Einheit mit Tatkraft und Engagement. Daraus resultierend entsteht ein Wert für jede Art von Lebendigkeit im Sinne von Wohlergehen, Entwicklung und Perspektive!   Direkt vom seinem Hof kann Stefan Handlechner...

mehr lesen
Marianne hält Gartenvorlesungen

Marianne hält Gartenvorlesungen

Marianne personifiziert Nachhaltigkeit in der Bedeutung Ausbildung, Überzeugung, Verständnis und Motivation. Ihr Einsatz, Ihre Fähigkeiten und Ihre Liebe zur Natur multiplizieren Schutz, Wahrung und richtige Nutzung unserer Ressourcen im Interesse künftiger positiver...

mehr lesen
Josef schmeckt es weich!

Josef schmeckt es weich!

Josefs Verständnis seiner Berufung ist transparent, anschaulich und klar wie Glas, was sich im wahrsten Sinne des Wortes Glas in weiten Teilen seines Verpackungsverständnisses manifestiert. Es sind vorwiegend Weichkäsesorten wie Camembert, Brie, Blauschimmelkäse und...

mehr lesen
Simon is(s)t das Gelbe von Ei

Simon is(s)t das Gelbe von Ei

Simon steht für Kontinuität in Einheit mit Wissen und Motivation zur Fortführung nachhaltigen Wirkens im Interesse einer positiven Ökobilanz unserer Region. Nicht nur das Bestmögliche zu essen, sondern auch zu produzieren, ist die Devise von Simon Sturm „dem V.“ vom...

mehr lesen
Christoph – von der Weihe zum Weiher

Christoph – von der Weihe zum Weiher

Christoph hat das Gefühl, die Sensibilität und den Respekt für Natur, speziell auch im Interesse der Wertigkeit für die seelische und körperliche Balance menschlichen Lebens Der „Seenland Pfarrer“ (Obertrum, Seeham und Berndorf) Mag. Christoph Eder hat während seiner...

mehr lesen
Bio Award 2020

Bio Award 2020

Geben Sie BIO ein Gesicht! Mitmachen, Mitstimmen und Gewinnen BIO AUSTRIA Salzburg verleiht zum vierten Mal den Bio-Award an Betriebe, die sich besonders im Sinne von “Wir schauen aufs Ganze” engagieren.     Dieses Jahr sollen vor allem jene Biobäuerinnen...

mehr lesen
Otto ist kein Normalverbraucher

Otto ist kein Normalverbraucher

Die Landwirtschaft von Otto Forsthuber ist bereits seit über 50 Jahren biologisch. Otto´s Tun, Handeln und Denken ist für Natur und Mensch von großem Vorteil und bildet so eindrucksvoll beispielhaftes und sinnvolles Wirken im Zusammenspiel ökologischer Anforderungen...

mehr lesen
Mit Pausch und Bogen

Mit Pausch und Bogen

  Gerhard ist die personifizierte und authentische Verknüpfung von Bildung, Verständnis, Engagement, Kultur, Talent und Zeitgeist und stellt so einen unverzichtbar wertvollen Baustein für nachhaltige und ressourceneffiziente Entwicklung unserer Region dar. Nach...

mehr lesen
Veni, vidi, vinzenz!

Veni, vidi, vinzenz!

Vinzenz Wimmer bekam das Schneidern in die Wiege gelegt. Er steht für den Fortbestand generationsübergreifender Tradition und Handwerk in eine moderne Zukunft die Hoffnung und Freude macht. Nach bestandener Matura und Zivildienst bei der Lebenshilfe konnte der...

mehr lesen
Siegfried auf dem Weg zurück in die Zukunft

Siegfried auf dem Weg zurück in die Zukunft

Siegfried steht für sein profundes Wissen um die Kraft und den Wert der Natur welches durch sein Engagement einer Vielzahl von Menschen nachhaltig zu Gute kommt! Dort wo Siegfried Fink wertvolles Moor schürft, haben schon Mammute Erholung gesucht. Moor wird gerne als...

mehr lesen
Sabine gibt ihr täglich Brot

Sabine gibt ihr täglich Brot

Apollonia kann es kaum erwarten, das schmackhafte mit Heumilchbutter bestrichene Pausenbrot ihrer Mutter Sabine Oberholzner einzupacken. Es handelt sich um selbstgebackenes Brot aus dem eigenen Holzofen, das tags zuvor noch als Mehl, Gewürze, Salz, Wasser, Germ und...

mehr lesen
Tu felix Seeham!

Tu felix Seeham!

90% der Österreicher ist es laut einer aktuellen Umfrage wichtig, das in Kindergärten und Schulen Biokost angeboten wird. (RollAMA 2018) Felix steht repräsentativ für die lohnenswerte Aufgabe auf unsere Natur und Umwelt zu achten und dadurch biologisch hochwertige...

mehr lesen
Gipfeltreffen der Genusspioniere

Gipfeltreffen der Genusspioniere

Am 13. 02. 2020 bei der BioFach in Nürnberg, der größten Fachmesse der Welt für Bio Produkte gab es im Nagetusch am Stand der Firma BioArt von Robert Rosenstatter ein Gipfeltreffen der Genusshandwerker des guten Geschmacks. Alles Pioniere auf ihrem Gebiet und jeder...

mehr lesen
Birgit gibt unter Strom Gas!

Birgit gibt unter Strom Gas!

Birgits ehrenamtliches Engagement nützt ihrer Familie, den Nachbarn, der Kommune bzw. der Umwelt insgesamt und entspricht vorbildhaft den notwendigen Anforderungen sozialer Verantwortung in unserer Zeit   Birgit gibt unter Strom Gas!   Sich neben dem Beruf...

mehr lesen
Christoph mag Schuppen

Christoph mag Schuppen

Wenn der Fischermeister Christoph Kapeller aus Seekirchen eine getrocknete Schuppe eines Karpfen genau betrachtet, kann er, ähnlich wie bei Holz, Jahresringe erkennen und so das Alter des Fisches ermitteln.   Der Panzer der Fische ist ganz generell ein wichtiger...

mehr lesen
Die Keltenschmiede von Schiessentobel

Die Keltenschmiede von Schiessentobel

Die Keltenschmiede von Schiessentobel ist ein echtes Kulturgut und Dokument der Geschichte, des Lebens sowie des Handwerks.   "Nägel mit Köpfen" machen lautet ein altes Sprichwort. Wenn man Nägel mit Köpfen macht, gelingt einem etwas besonders gut. Bereits die...

mehr lesen
Ursprünglich Christina

Ursprünglich Christina

Wenn man die Herkunft, die Bildung, die Motivation und den Arbeitsplatz von Christina Fuchs mit einem Wort bezeichnen kann – dann mit „ursprünglich“. Im Kreise ihrer biologisch landwirtschaftlich tätigen Familie sog sie von frühester Kindheit an Mutter und auch...

mehr lesen
Bio-Heu-Region Vorbild für Klimaschutz

Bio-Heu-Region Vorbild für Klimaschutz

Bei den Bio Bauerntagen in Wels am 28.02.2020 hatten wir nicht nur ein sehr gutes Gespräch mit Österreichs führender und bekanntester Klimaforscherin Helga Kromb Kolb, sondern wurde auch klar ersichtlich, welch wichtige Rolle das Grünland neben dem Wald für den...

mehr lesen
Peter dirigiert 300.000

Peter dirigiert 300.000

Peter HUBER ist ein talentierter, gebildeter, musischer, umsichtiger, fleißiger und wichtiger Förderer seines ländlichen Raums. Peter dirigiert 300.000 Sieht man in Schwand über Berndorf jemanden mit seinem Ohr an einer Wand kleben, führt der „Moasta z`Schwand“, Peter...

mehr lesen
Nikolaus, Kamele und die Kühe!

Nikolaus, Kamele und die Kühe!

Nach dem Besuch der Heiligen drei Könige auf ihren Dromedaren ist Nikolaus Sams mit seinen Gedanken wieder ganz bei seinen Kühen. Der ehrenvolle Krippendienst in der Weihnachtszeit ist getan und das nicht angenehme Getöse und Knallen der Silvesternacht ist auch...

mehr lesen
Andreas – Prosit Natur

Andreas – Prosit Natur

  Der Winter ist eine besonders wichtige Zeit, die Natur zu hegen und zu pflegen – so beispielsweise auch Sonnenblumen, die als natürliche „Vogelhäuschen“ dienen. In Hüttenedt in Strasswalchen werden Tiere und Pflanzen vom zertifizierten  Naturschutzpraktiker...

mehr lesen
Resy ist gegen das Rauchverbot

Resy ist gegen das Rauchverbot

Resy ist zwar gegen das Rauchverbot – jedoch meint sie das Räuchern. Dabei handelt es sich um einen sehr alten und beliebten Brauch, der aus vielerlei Hinsicht sinnvoll ist. Die Korndoblerhofbäuerin Resy Strasser aus Obertrum ist mit ihrer Bauernhofschule weithin...

mehr lesen
Beitrag über Robert Rosenstatter in den SN

Beitrag über Robert Rosenstatter in den SN

Es ist nicht nur schön anzusehen, sondern schmeckt auch noch fantastisch, was unter der Regie von Robert Rosenstatter aus regionalen Produkten entsteht. Wenn die Aussage „Das Gute liegt so nah“ nicht von Goethe stammen würde, könnte sie durch das Wirken des...

mehr lesen